Auf einen Blick:


Vorteile, Features und technische Besonderheiten

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

  • Schneller am Markt mit reduzierten Kosten
  • Ihre Software ist stabiler durch weniger Fehler
  • Zeigt Programmierfehler früh im Entwicklungsprozess
  • Sorgt für hochwertigen, standardkonformen Code
  • Bessere Zusammenarbeit der Programmierer und Teams
  • Verbessert das Know-how und fördert Best Practice für Ihr Entwicklerteam
  • Führt zu verlässlicher, portierbarer und wartbarer Software
  • Erlaubt sofortige, wiederholbare Programmaudits und -reviews

KEY FEATURES:

  • C/C++-Parser, integriert in eine komplexe Datenfluss-Engine
  • Unterstützt ISO C++11 und C++14
  • Zeigt Programmierfehler zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Entwicklungsprozess
  • Ausgeklügeltes Konzept zur Fehlervermeidung durch eine das gesamte Programm einbeziehende Datenfluss-Analyse mit modernster SMT-Solver-Technologie (Satisfiability Modulo Theories)
  • Optional: MRT-Modul (multi-threading and resources), das die Analyse mit QA-C/QA-C++ abrundet
  • Ihr Code wird zuverlässiger, besser wartbar und portierbarer. Gleichzeitig ist er besser getestet und er ist wiederverwendbar.
  • Ob MISRA, JSF, HIC++ oder andere: mit QA-C/QA-C++ zeigen Sie, dass Ihr Code den Regeln und Standards entspricht
  • Entwickler erhalten sehr genaue Diagnoseergebnisse (mit ausführlichen Hilfetexten), um Fehler zu entdecken, die Ursachen zu analysieren und Softwarefixes zu implementieren
  • Konfigurierbare Reports: Compliance; Code-Review; Suppression; Metriken
  • Analyse der Codekomplexität durch konfigurierbare Metrikgrenzwerte
  • Automatische Codeprüfungen erlauben schnelle, objektive, wiederholbare Codeaudits
  • Minimale 'false positives' – das spart Zeit, Geld und Arbeitszeit - speziell von erfahrenen Mitarbeitern

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Allgemeine Funktionen

  • Command line interface (CLI)
  • Interaktive GUI mit Message Browser
  • Online Hilfe & Knowledge-Base
    • Verwendung & Implementierung von Kontext-Messaging
    • C/C++ Sprache
    • Coding Standard spezifisch
  • Übersichten & detaillierte Reports
  • IDE Integrationen
  • Support für C++11 und C++14

Code Analyse Funktionen

  • 1,700+ auswählbare Messages (QA-C)
  • 1,500+ auswählbare Messages (QA-C++)
  • Kein Limit für Projektgrößen und SLOC
  • Cross Modul Analyse (CMA)
  • Semantische Fehlererkennung
  • Fehlererkennung durch Datenflussanalyse
  • Unterdrückung der Prüfung auf Basis von Kommentaren möglich

Coding Standards

  • Benutzerdefinierte Coding Standards
  • Add-on Module
    • MISRA C:2004
    • MISRA C:2012
    • MISRA C++:2008
    • HIC++
    • JSF AV C++
    • CERT C/C++
    • CWE C/C++
  • ISO C/C++ Standard Support
  • Überprüfung von Namenskonventionen
  • Erweiterbare Regelsätze
  • Deviation support

Unterstützte Plattformen

  • Windows 7 (32 und 64 bit)
  • Linux RHEL 5 und höher (32 und 64 bit)

IDE Integrationen

  • Microsoft Visual Studio™ 2010, 2012, 2013 und 2015
  • Eclipse V 3.5.2 und höher
  • Eclipse basierte IDEs

Contiunous Integration Umgebungen

  • Jenkins
  • Andere CI Umgebungen können über Command Line Interface eingebunden werden

Unterstützte Compiler

  • GNU gcc, g++
  • MinGW gcc, g++
  • Microsoft Visual C++
  • Analog Devices VisualDSP++
  • Altera Nios II gcc
  • GCC ARM Embedded
  • ARM RVCT
  • COSMIC
  • Freescale CodeWarrior
  • Cypress ImageCraft C
  • eCosCentric
  • Green Hills C/C++
  • IAR C/C++
  • Keil
  • Melexis
  • Panasonic
  • Microchip MPLAB
  • National Instruments LabWindows
  • QNX qcc
  • Renesas
  • SUN CC
  • TASKING VXToolset
  • Texas Instruments
  • Wind River Diab
  • XILINX C/C++
  • Weitere Compiler auf Anfrage

 

 

Start
Trial
QA-Systems