MANAGEMENT TEAM

Andreas Sczepansky in management team at QA Systems
Jürgen Triep in management team at QA systems
Matt Davis in management team at QA systems
Pierre-Henri Stanek in management team at QA systems

Andreas Sczepansky

 

Andreas Sczepansky ist Gründer und Geschäftsführer der Firma QA Systems GmbH.
Nach seiner Ausbildung als Informationselektroniker studiert Andreas Sczepansky Technische Informatik an der Fachhochschule für Technik in Esslingen. Er beginnt nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums im Support von eingebetteten Cross-Software-Tools für Tasking Software Deutschland. 1992 wechselt er in den Vertrieb von Cross-Software-Tools für Embedded Systems zur Firma CAD-UL in Ulm. Bereits 1994 wird Andreas Sczepansky "Director of Marketing and Sales" bei CAD-UL und etabliert ein erfolgreiches weltweites Vertriebsnetz.
1996 gründet Andreas Sczepansky die QA Systems GmbH in Stuttgart. Seinen Fokus legt der Diplom-Ingenieur auf das Wachstum des Unternehmens und den Ausbau des Kundenstamms. 2012 kauft Andreas Sczepansky die beiden Produktlinien Cantata und AdaTEST 95 und stärkt damit die internationale Ausrichtung des Unternehmens.

Jürgen Triep

 

Seit 2010 ist Jürgen Triep Geschäftsführer der QA Systems GmbH.
Nach dem Abschluss des Hochschulstudiums als Diplom-Kaufmann startet Jürgen Triep seine berufliche Laufbahn 1990 mit einem Trainee und anschließendem zweijährigen Auslandsaufenthalt in Ungarn bei dem Unternehmen Messer Griesheim. Über Parametric Technology erfolgt der Wechsel in die IT-Branche, wo er maßgeblich am Auf- und Ausbau der Rational Software GmbH in verschiedenen Positionen beteiligt ist. Ab 2001 leitet er das Unternehmen als Geschäftsführer bis zur Übernahme durch IBM.
Neben seinen umfangreichen Kenntnissen in der Softwareentwicklung und den Bereichen Unit-Testen und statische Codeanalyse bringt Jürgen Triep seine Erfahrung als Geschäftsführer bei Agitar und Coverity mit.

Matt Davis

 

Matt begann seine Karriere bei IPL, einem der führenden Software- und Systemhäuser Großbritanniens. Als ausgebildeter Softwareprüfer betreute er fünf Jahre lang große Softwareprojekte – geschäftskritische (Telekom) wie auch sicherheitskritische aller Art. Seit 1996 entwickelt und verkauft er Lösungen für Unit- und Integrationstests. Ein vielfältiges Spektrum an Kunden mit sicherheits- oder geschäftskritischen Anwendungen setzt heute diese Lösungen ein. Im Jahr 2012 verließ er IPL. QA Systems übernahm den Geschäftsbereich Testprodukte – seit 2015 ist er Managing Director der QA Systems Ltd.

Pierre-Henri Stanek

 

Nach seinem Studienabschluss in Electronics und Business begann Pierre-Henri 1998 seine Karriere bei Attol Testware SA., einem der ersten unabhängigen Vertriebe mit professionellen Testlösungen für sicherheitskritische Software. Anschließend arbeitete er an der technischen Übernahme und im Vertrieb für dynamische Testsoftware bei Rational Software Inc., IBM Inc. und Wind River Inc. Dort unterstützte er Verkaufsteams und arbeitete mit bei der Implementierung industrieller Testlösungen bei wichtigen Unternehmen aus den Märkten Telekom, Luft- und Raumfahrttechnik, Verteidigung und Automotive. Seit 2013 ist Pierre-Henri Stanek Country Manager Frankreich und Produktmanager für Cantata.

Start
Trial
QA-Systems