Schneller testen: Unit-Tests für sicherheitskritische Software mit Cantata

WEBINAR DETAILS

Datum: 27. April 2021
Dauer: 10 Uhr CEST | ~ 60 min
Ort: Online (Go To Webinar)
Sprache: DE
Preis: Kostenlos

Kontakt

Telefon:
+49 (0)711 138183-0

E-Mail:
seminare@qa-systems.de

Überblick

In diesem Webinar erläutern und demonstrieren wir, wie Sie mit dem automatisierten Unit- und Integrationstest-Tool, Cantata, die Einhaltung Ihrer Sicherheitsstandards beschleunigen können. Des Weiteren erfahren Sie, wie führende Unternehmen aus der Embedded-Branche die neuesten, anwenderfreundlichen Techniken für die Nachverfolgung von Anforderungen, die automatische Testfallgenerierung sowie die Codeabdeckung für sicherheitskritischen eingebetteten C & C++-Code einsetzen. Wir zeigen Ihnen wie Cantata dabei hilft, die Kosten für zertifiziertes Testen zu senken und Ihre Entwicklungszeit zu verkürzen.

Inhalt

Das Webinar befasst sich mit sicherheitskritischen ‚Best Practices‘ und Methoden für C/C++ Unit- und Integrationstests. Es wird demonstriert, wie der Einsatz von Cantata das Testen unter Einhaltung der sicherheitskritischen Standards, ISO 26262 (Automotive), IEC 26304 (Medizin), IEC 61508 (Industrie), DO-178C (Avionik) und mehr, beschleunigt. Folgende Themen werden wir behandeln und anschließend auf Ihre Fragen eingehen:

  • Welche Tests erfordern die Standards? – Erläuterung der empfohlenen Verifizierungsmethoden und -techniken mit Cantata und wie Sie den Weg zur Einhaltung der Standards mit einer Tool-Zertifizierung erleichtern können.

  • Was wird für das effektive anforderungsbasierte Testen benötigt? – Bewertung der Qualität und des Niveaus der Anforderungen für Unit- und Integrationstests. Wie mithilfe des Cantata Trace Drag-and-Drop-Interface die Verknüpfung von Anforderungen mit Testfällen und die Integrationen in Requirements-Tools eine voll-bidirektionale Rückverfolgbarkeit der Anforderungen erreicht werden kann.

  • Welche Rolle spielt die Codeabdeckung? – Erläuterung der Codeabdeckungsmetriken, welche von den Sicherheitsstandards für die höchste Stufe der Sicherheitsintegrität gefordert werden. Sowie der erweiterten Abdeckungsanalyse von Cantata für effektivere Unit- und Integrationstests.

  • Wie kann die automatische Testfallgenerierung die Kosten reduzieren? – Analyse, wo und wie die Testautomatisierung bei sicherheitskritischer Software angewendet werden kann, von der Einrichtung des Test-Frameworks über die Testfallgenerierung bis hin zur Continuous Integration und Bereitstellung. Wir bewerten die Vorteile verschiedener Ansätze, welche von Cantata-Anwendern für die Automatisierung von anforderungsbasierten Tests, Robustheitstests, Regressionstests, die Erstellung von Baselines und das Schließen von Lücken mit spezialisierten Unit- und Integrationstest-Techniken gewählt wurden.

  • Welche Testberichte und Nachweise werden benötigt? – Vergleich der verschiedenen Cantata-Testberichte und ihrer Funktionen: Testdiagnose; Bereitstellung der für das Management verwertbaren Daten zum Status; Bereitstellung von Nachweisen, welche von den Sicherheitsstandards gefordert werden.

  • Ist Cantata das Richtige für mein Projekt? – Erläuterung, wie sich Cantata in verschiedene Toolketten für die Entwicklung eingebetteter sicherheitskritischer Systeme integriert. Wie Anwender Cantata effektiv eingesetzt haben, um ihre Unit-/Integrationstests zu beschleunigen und welche ‚Best Practices‘ es gibt, um einen Return on Investment für das Tool zu erzielen.