continuous-integration

Continuous Integration

continuous-integration

Continuous Integration

Was ist Continuous Integration?

Continuous Integration ist ein Prinzip, das die Entwickler und Teams dabei unterstützt, ihre Beiträge laufend zu teilen und zu integrieren.

  • Continuous Integration statt Nightly Build
  • Qualität umsetzen geht vor Richtlinien durchsetzen

Das Ziel dabei ist, dass Entwickler volle Kontrolle über Softwareverifikationen und Softwareabhängigkeiten erhalten – und zwar automatisch. Jeder einzelne Entwicklungsstatus hat damit das Potenzial ein ‚Release‘-Kandidat zu sein.

Unsere Testwerkzeuge können auf der Kommandozeile laufen, sodass sie mit vielen CI-Tools integrierbar sind.

Ein testorientierter Prozess für sicherheitskritische Software

In Kombination unterstützen QA-MISRA und CANTATA sowohl die statischen als auch die dynamischen Aspekte der Codeüberprüfung. Die statische Analyse hilft, Fehler im Code zu erkennen, bevor Zeit für dynamische Softwaretests zur Codeausführung investiert wird. Software Unit- und Integrationstests überprüfen das korrekte Verhalten und das Ausbleiben von fehlerhaftem Verhalten, während gleichzeitig die Anzahl der von den Tests überprüften Codepfade und Anforderungen überprüft wird. Automatisierungsfunktionen in jeder Phase und solide Integrationen mit CI-Build-Systemen und Tools zur Anforderungserfassung minimieren den Bedarf an manuellen Tests. All dies führt zu einer drastischen Verringerung der Fehlerquote und spart Zeit, da Probleme schneller und früher im Entwicklungszyklus erkannt werden.

Jenkins plugin

Früh und häufig – so lautet unsere Empfehlung für den Einsatz unserer statischen Analyselösung. Das entspricht auch der Idee von Continuous Integration und führt dazu, dass die Qualität Ihrer Software während des Entwicklungsprozesses ständig verbessert wird.

Das Jenkins Plugin sorgt dafür, dass die Analyse fester Bestandteil Ihres Continuous Integration Prozesses wird. Hoch automatisiert werden die dafür freigegebenen C- und C++ Projekte analysiert.

Das Plugin bietet ein breites Spektrum an Funktionalitäten:

  • Vollautomatische Überprüfung Ihrer Jenkins-Builds auf die Einhaltung von MISRA- und sonstigen Regeln
  • Ausführliche Analyseberichte direkt in Ihrem Jenkins-Workspace
  • Direktzugriff auf die Analyse-Ergebnisse über das Jenkins-Webinterface
  • Builds können automatisch fehlschlagen, wenn die Analyse-Ergebnisse Ihren persönlichen Vorgaben nicht entsprechen
  • Für jeden Build wird eine eigene Analyse-Revision abgelegt, damit Sie den Entwicklungsprozess leicht überwachen und dokumentieren können