Neue Releases der Statischen Codeanalysetools von PRQA


Neue Releases der Statischen Codeanalysetools von PRQA

 

QA Systems informiert über die neuen Versionen der marktführenden automatisierten statischen Codeanalysetools, QA-C und QA-C ++, des englischen Toolherstellers, Programming Research Ltd. 

 

QA-C 9.3.1 und QA-C++ 4.1 bieten noch bessere Analysen und eine verbesserte GUI. 

 

"Durch die Beseitigung von Kodierungsfehlern vor der Kompilierung bei der automatisierten statischen Codeanalyse, wird der Zeitaufwand für Tests und Fehlerbehebung erheblich reduziert. Das führt nicht nur zu einer schnelleren Fertigstellung der Projekte, sondern auch zu einer besseren Codequalität", sagte Paul Blundell, CEO von PRQA. "Die neuen Releases von QA-C und QA- C ++ sind so konzipiert, dass sie die Analysephase, mit begleitenden Vorteilen während des gesamten Entwicklungsprozesses unterstützt."

 

Die beiden Tools teilen sich die Plattform, PRQA Framework 2.2, die eine schnellere Erkennung von Kodierungsfehlern mit weniger "False Positives" ermöglicht. Ein Diagnose Severity Filter, welcher über einen Slider in der GUI gesteuert wird, konzentriert sich auf die wichtigsten Kodierungsfehler für einen schnellen Turnaround. Analysekonfigurationen für mehrere Buildvarianten innerhalb eines einzelnen Projekts können nun verwaltet werden. Des Weiteren werden Fehler, die durch die Übergabe von Funktionsparametern zwischen Übersetzungen entstehen, erkannt.

 

Die neuen Releases beinhalten auch die vollständige Abdeckung der MISRA C: 2012 Kodierungsrichtlinien sowie eine erweiterte Unterstützung für CERT C Security Coding Standards.

 

Während die Tools in alle gängigen IDEs integriert werden können, bietet eine neue GUI verbesserte Management-Tools, insbesondere für die Projektkonfiguration und Rückverfolgbarkeit von Fehlern und Korrekturen während des gesamten Produktentwicklungszyklus.

 

Die Lösungen von PRQA führen die tiefste Analyse von Software-Code durch, um Fehler zu vermeiden, zu erkennen und zu beseitigen. Sie verwenden automatisch Kodierungsregeln, um die Einhaltung von Safety- und Security-Standards zu gewährleisten und die Softwarewartbarkeit zu verbessern.

 

Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen über QA-C und QA-C++ oder per E-Mail-Anfrage an sales@qa-systems.de

Start
Trial
QA-Systems